Kursliste

Hier siehst Du die Übersicht über unser Fortbildungsangebot.
Klicke auf Details um mehr über die Inhalte zu erfahren.
Über den Anmelde-Button kannst du dich verbindlich für die Fortbildung anmelden.

Ausbildung effektive manuelle Hilfe (10.1.2024 - 5.12.2024)

10.1.2024 - 5.12.2024

Eine Anmeldung für die Ausbildung in effektiver manueller Hilfe ist verbindlich und du erkennst damit die folgenden Bedingungen an:

Die Anmeldung und die damit verbundenen Verbindlichkeiten können binnen 48 Stunden schriftlich widerrufen werden.

Eine Anzahlung von 200 Euro wird direkt bei der Anmeldung fällig, der Restbetrag dann 3 Monate vor Kursbeginn.

Wird die Ausbildung storniert, dann werden folgende Stornogebühren fällig.

Nach der Anmeldung bis 3 Monate vor Kursbeginn: 200€

ab 3 Monate vor Kursbeginn: der volle Rechnungsbetrag von 1450€

Gegen das finanzielle Risiko, das dir aus einer möglichen Stornierung entsteht, empfiehlt es sich unter Umständen eine Seminar-Rücktritt-Versicherung (z.Bsp. der Ergo) abzuschließen.  

Dieser Kompaktkurs beinhaltet die Module 1-5 und das Zertifizierungsmodul.

Modul 1
Anatomisches Grundlagenwissen Becken; Affektive Kontaktarbeit als Basis der Hebammenarbeit; Sanfte Bioenergetische Arbeit; Statische Aspekte und Regulationsmöglichkeiten von Schwangerschafts- veränderungen; Die myofaszialen Ketten nach Meyers; Beckenbehandlung; M. iliopsoas und seine Lösung; Behandlungen an der Rückenkette (Rückenmassage, M. quadratus lumborum, Lendenwirbelsäule); Rücken-Nackenmassage; Fußmassage; Übertrag auf die Arbeit mit dem Kind.

Modul 2
Hormone und Vegetatives Nervensystem; Grundlagen und Praxis der Ganzkörpermassage; Elementare Berührung; Bioenergetische Hilfen; Die Außenrotatoren am Becken und ihre Behandlung; Übertrag auf die Arbeit mit dem Kind.

Modul 3
Anatomische Grundlagen Kopf; Nacken und Kieferbehandlung; Lösungsarbeit an der Halswirbelsäule; Anti-Stress Behandlungen; Sympatikolyse; Behandlung des Schulter-Brustbereichs;
Behandlungsmöglichkeiten bei Carpaltunnel; Handmassage.

Modul 4
Reich´sche Segmente und verbindende Manualhilfe; Muskuläre Dysbalancen und ihre Wirkung; Die Wirbelsäule; Beinlängendifferenz; Anatomische Grundlagen des Beines und Übergangs zum Becken; Kreuzbeinbehandlung und Lösung in Bauchlage und Stand; Behandlung der Sitzbeinhöcker umgebenden Muskulatur; Beckenbodenlösung und Behandlung; Beckenbodenentspannung durch Druckpunkte; Tiefe Beckenbodenmassage; Behandlung bei Ödemen und Ischialgie; Energiearbeit am kleinen Kreislauf.

Modul 5
Anatomische Grundlagen von Bauch und Zwerchfell; Rückbildungsförderung; Antistress Behandlungen im Wochenbett; Polaritätsbehandlung; Manuelle Hilfen zur Unterstützung des Stillen; Der Milchstrich; Narbenbehandlung bei Sectionaht und schmerzhaften Dammnähten; Schulterblattbehandlung; das
Kind und die Möglichkeiten seiner vor- und nachgeburtlichen Unterstützung.

Zertifizierungsmodul
Mit dem Zertifizierungsmodul weisen Sie Ihr Verständnis für die Methoden und Grundlagenkenntnisse der Effektive Manuelle Hilfen (EMH)® nach und absolvieren einen Teil des hebammenART®-Siegels.
Im Vorfeld des Zertifizierungsmoduls reichen Sie dazu zwei Beschreibungen aktueller oder fiktiver Fälle ein. Dabei sollten Sie die anamnestische Vorarbeit beschreiben und daraus ableiten, mit welchen Methoden derEffektive Manuelle Hilfen (EMH)® Sie arbeiten.
Am Zertifizierungstag werden dazu und zu den Methoden Verständnisfragen gestellt. Danach erfolgt die praktische Anwendung (an einer Kollegin).

weitere Informationen auf: www.hebammenart.de

 

Kosten: 1450 €
Kursort: Hebammerei Ameli
Kursleiterin: Melanie Pani

Plätze vorhanden

Termine:

  • 10.1.2024 13:00 - 19:00
  • 11.1.2024 09:00 - 17:00
  • 6.3.2024 13:00 - 19:00
  • 7.3.2024 09:00 - 17:00
  • 24.4.2024 13:00 - 19:00
  • 25.4.2024 09:00 - 17:00
  • 10.7.2024 13:00 - 19:00
  • 11.7.2024 09:00 - 17:00
  • 18.9.2024 13:00 - 19:00
  • 19.9.2024 09:00 - 17:00
  • 4.12.2024 09:00 - 18:00
  • 5.12.2024 09:00 - 18:00